Die Unterstützung durch Spenden hat für unsere Arbeit große Bedeutung. Von Anfang an waren wir damit konfrontiert, dass alleine mit öffentlichen Mitteln unsere Vorstellungen und Ziele einer zielgerichteten und bedarfsorientierten Hilfe zur Erziehung nicht vollständig erreicht werden können.

So machen es bis heute SIE möglich - liebe Spenderinnen und Spender, Vereinsmitglieder, Richterinnen und Richter, Staatsanwältinnen und Staatsanwälte am Amtsgericht München und die Vorstände von Stiftungen -, dass bedürftige Kinder in München wertvolle zusätzliche Förderungen erhalten können, die auf die Heilung ihrer oft starken psychisch emotionalen Verletzungen, den Aufbau von Kompetenzen und die Entfaltung ihrer Potenziale zielen. Auch wenn Sie oft nicht genannt werden möchten, sagen wir Ihnen hierfür 

---->   GANZ HERZLICHEN DANK!   <-----


Unsere Tagesgruppen können ihre Leistung als Kleinst-Einrichtungen in der derzeitigen Qualität auch in Zukunft nur durch zusätzliche Unterstützung, neben den öffentlichen Geldern, finanzieren.
Wenn Sie unsere Arbeit unterstützen möchten, können Sie förderndes Mitglied des Vereins werden oder uns mit einer einmaligen Spende bedenken.

Unsere Bankverbindung finden Sie unter dem Menüpunkt "Kontakt". Wir stellen Ihnen eine abzugsfähige Spendenbescheinigung aus, die Sie bei Ihrer Steuererklärung geltend machen können.
Sie erhalten Rechenschaft darüber, für welches Projekt Ihre Spende satzungsgemäß eingesetzt wird.
Unsere Satzung senden wir Ihnen auf Anfrage gerne zu.